събота, октомври 27, 2007

ТРАПЕЗА ЗА ДИМИТРОВДЕН /




Пълнено пиле върху кисело зеле / Mit Reis gefülltes Huhn auf Sauerkraut

Das ist ein Familienrezept. Meine Großmutter machte das für jedes Familienfest im Winter.
Für die Füllung braucht man 1 Zwiebel(fein geschnitten), Reis 1 Tasse, Pilzen.Alles in 4 EL Öl braten und 1 Tasse Wasser zugeben. Reis soll halbfertig sein. Huhn füllen.
Sauerkraut 1kg in 4EL Öl braten, rote Paprikapulver und Pfeffer zugeben, bischen Wasser gießen und kochen. Wenn es Füllung übrig bleibt, mit dem Sauerkraut mischen und in die Bratpfanne legen, darauf das gefüllte Huhn, mit Allufolie decken und braten. Wenn es fertig ist,
Allufolie wegnehmen und noch 10-15 min braten.

Лозови сърми




3 коментара:

kulinaria katastrophalia каза...

Da stand wohl eine große Feier an ;-) Was ist denn das unter dem Huhn?

Svetlana каза...

Am 26.Oktober war der Namenstag meines Sohnes Dimitar. Unter dem Huhn ist Sauerkraut, drin Reis und Pilzen.

kulinaria katastrophalia каза...

Oh, das klingt interessant. Ein spezielles bulgarisches Gericht? Gibt es auch noch das Rezept dazu? ;-)