петък, февруари 15, 2008

БОБ НА ФУРНА



Боб в гювеч на фурна

Този боб се готви сам както се казва. Обичам такива рецепти - лесно и вкусно.
Слагам боба на котлона с малко вода да заври и изхвърлям водата. Тази стъпка може да се пропусне.
В гювеча се слага боба , нарязаните зеленчуци - лук, морков, пиперка, малко глава от целина, подправки - джоджен, чубрица, сминдух, девисил, 4 с.л. олио, 1 с.л. червен пипер и вода в съотношение с боба 4:1. Захлупва се и се слага във фурната.
Късно вечерта включвате на 200°С и след около час, когато заври, намаляте на 100°С и оставяте да къкри цяла нощ. Сутринта добавяте сол и изключвате фурната.
По желание може да сложите в боба едно свинско краче - получава се нещо божествено!


Weißbohnen im Ofen gebacken

Das ist ein tyupisch bulgarisches Gericht, sehr beliebt in meiner Familie und sehr leicht zu kochen.
Sie brauchen:
1 Schüssel (300g) Weißbohnen
4 Schüssel Wasser
1 Zwiebel
1 Paprikaschote
1 Karotte
4 EL Öl
1EL rote Paprikapulver
Gewürze(getrocknete): Krausemünze, Bohnenkraut, Bockschornklee, Liebstöckel
Feingeschnitten - Petersilie, Sellerie

Weißbohnen mit etwas Wasser zum Kochen bringen, das Wasser abgießen. Weißbohnen, Zwiebel, Paprikaschote und Karotte (gewürfelt), Öl, Gewürze (ohne Salz) in eine Tonschüssel mischen, Wasser zugeben, den Deckel legen und im Ofen stellen. Zuerst auf 200°C einschalten und nach einer Stunde auf 100°C umstellen und etwa 5-6 Stunden backen. Am Ende nach Geschmack salzen und den Ofen ausschalten.
Am meisten backe ich das Gericht die ganze Nacht. Manchmal lege ich auch ein Schweinsfuß in der Tonschüssel, es ist wirklich köstlich.
.


3 коментара:

Bulgariana каза...

Svetlana, GENAU mein Geschmack! Wenn du das Rezept auf Deutsch schreibst, werden sich deine Blogleser sicher auch freuen!

Svetlana каза...

Трябва ми малко време да я преведа на немски, но ще я напиша.

kulinaria katastrophalia каза...

Weiße Bohnen, mmh. Schon lange nicht meht gemacht- Lecker!